bahnamateurbilder.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Ein Berner Tram ist auf der Monbijou-Brücke im Einsatz auf der Linie 6, wobei jedoch die prächtige Kulisse der Berner Altstadt mit dem Münster dem kleinen Tram fast die Show stiehlt. Das Bild entstand auf der Nydeggbrücke in der Nähe des Alten Tram Depot. 26. April 2022 (zum Bild)

Matthias Schneider 5.5.2022 8:27
Ein Bild, bei dem es sehr viel zu entdecken gibt. Schön!
Grüße aus Südwestfalen,
Matthias

Stefan Wohlfahrt 5.5.2022 19:16
Danke Matthias, und dabei war dies wieder einmal ein Bild, bei welche ich nicht sicher war, ob ich es hochladen soll.
einen lieben Gruss
Stefan

Die SBB Re 6/6 11610 (Re 620 010-9) "Spreitenbach hat den aus Fans-u Wagen bestehenden Güterzug 69701 von Lausanne-Triage nach Le Brassus gebracht und wartet und im Bahnhof von le Brassus auf die Rückleistung am Nachmittag. 24. März 2022 (zum Bild)

Matthias Schneider 4.4.2022 20:04
Sehe ich das richtig, dass sie in dem Bahnhof auf dem Bahnsteig welcher für Personenzüge vorgesehen ist abgestellt wird und daher "zugeparkt" wird? Sachen gibts´s, aber auf jeden Fall sicher abgestellt.
Grüße in die Schweiz,
Matthias

Stefan Wohlfahrt 9.4.2022 17:44
Hallo Matthias,
das siehst du soweit richtig; aber, das jeweils stündliche wiederholte "zuparken" dauert nur eine knappe viertel Stunde und die am Morgen hier angekommen Lok fährt erst wieder am Nachmittag mit den in der langen Zwischenzeit beladen Wagen Richtung Lausanne.
einen lieben Gruss
Stefan

In bestem Licht präsentierte sich 111 111 am 26.02.22 in Münster (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 27.2.2022 18:38
Hallo Matthias,
wunderschön, schade habe ich nicht genügend Geld (und Platz)...
einen lieben Gruss
Stefan

Matthias Schneider 1.3.2022 8:47
In Deutschland kommt dann noch das Problem dazu, dass man Schienenfahrzeuge eigentlich nur in Gewerbegebieten und nicht in Wohngebieten in den Garten stellen darf. Gibt es dieses Problem auch in der Schweiz?
Grüße aus Südwestfalen,
Matthias

Stefan Wohlfahrt 2.3.2022 17:28
Hallo Matthias,
dazu kenne ich mich zu wenig aus, aber irgend ein Gesetz wird es schon geben, welches einer "Modellbahn" im Massstab 1:1 im Wege steht...
einen lieben Gruss
Stefan

Paradepferde unter sich...E03 001, 103 226 und 103 220 am 26.08.18 beim Siegener Lokschuppenfest. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 21.2.2022 18:00
Hallo Matthias,
ein sehr eindrückliches Vergleichsbild der drei 103 Loks, die - ob Prototyp oder Serienmaschine - durch ihre zeitlose elegante Form begeistern.
einen lieben Gruss
Stefan

Matthias Schneider 27.2.2022 16:37
Nicht ohne Grund zählt die 103 zu einer meiner Lieblingsbaureihen. Traurig stimmt mich dieses Bild aber dennoch, da das Südwestfälische Eisenbahnmuseum, welches die Lokschuppenfeste zuletzt organisiert hat, nicht mehr existiert und nahezu alle Lokomotiven verkauft oder an die Eigentümer zurückgegeben wurden.
Grüße aus Südwestfalen,
Matthias

Die DB 103 237-4 beim Halt in Bingen mit einem IR. Analogbild aus dem Jahre 2002 (zum Bild)

Matthias Schneider 20.2.2022 19:36
Wie interessant der Standard vor 20 Jahren doch immer wieder ist….vielen Dank für den Ausflug in die Vergangenheit.
Grüße in die Schweiz,
Matthias

Stefan Wohlfahrt 21.2.2022 17:58
Danke Matthias,
es freut mich wenn der Ausflug in die Vergangenheit Gefallen findet.
einen lieben Gruss
Stefan

Hin und wieder erlaube ich mir, qualitativ etwas weniger gelungen Bilder aus meinem Archiv hochzuladen, sofern diese etwas "besonders" zeigen: hier ist das Besondere weniger der TGV, als der Ort der Aufnahme: Der aus Paris Gare de Lyon angekommene und nach Lyon Perrache fahrende TGV 617 ist in Lyon Brotteaux angekommen, ein Bahnhof der im darauf folgenden Sommer durch den neuen, etwas südlichen gelegenen Bahnhof Lyon Part Dieu ersetzt wurde. 29. Dezember 1982 (zum Bild)

Matthias Schneider 19.1.2022 11:43
Hallo Stefan,
für mich ist auch der Zug in dieser Ausführung etwas besonderes. Da guckt man sehr gerne über die Qualitätsprobleme hinweg.
Grüße in die Schweiz,
Matthias

Stefan Wohlfahrt 24.1.2022 19:12
Hallo Matthias,
danke für deinen Kommentar, vom TGV in dieser Ausführung habe ich zum Glück auch bessere Bildern, nicht jedoch vom Bahnhof Lyon Brotteaux.
einen lieben Gruss
Stefan

Noch immer wird die Strecke Le Sépey - Les Diablerets nur im Inselbetrieb geführt. Und da auch im Inselbetrieb Schnee geräumt werden muss, vermute ich, dass in der Not nun der alte ASD BDe 4/4 N° 2 Baujahr 1913 mit der Xrot.m. 933 zu diesem Zweck zum Einsatz gelangt! Les Diablerets, den 18. Jan. 2022 (zum Bild)

Matthias Schneider 19.1.2022 11:40
Baujahr 1913 und immer noch betriebsbereit? Also entweder bin ich jetzt sprachlos oder habe einen Tippfehler aufgespürt.
Grüße aus Südwestfalen,
Matthias

Stefan Wohlfahrt 24.1.2022 18:28
Hallo Matthias,
ja diese Tippfehler! Aber hier ist es KEIN Tippfehler, der Triebwagen wurde 1913 gebaut und ist immer noch beatriesbereit. Zumindest für nicht tägliche Einsätze setzen besonders Schmalspurbahnen immer noch etwas in die Jahre gekommenes Rollmaterial ein wie auch z.b. die CEV MVR den HGe 2/2 N° 1 (1911) und die Rhb die beiden Ge 2/2 161 und 162, ebenfalls von 1911 gebaut.
einen lieben Gruss
Stefan

Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember endet in der Westschweiz der Planmässige Einsatz der Re 4/4 II vor Reisezüge. Im Bild rangiert die SBB Re 4/4 II 11116 die Lausanne den am Morgen angekommen IR von Neuchâtel für die Rückfahrt am Abend. Erfreulicherweise stand gerade zum Abschluss eine SBB Re 4/4 II der ersten Serie im Einsatz, welche im Raum Lausanne in den letzten Jahren eher selten zu sehen waren. 8. Dezember 2021 (zum Bild)

Matthias Schneider 11.12.2021 11:33
Hallo Stefan,
ein klassisch schönes Bild.
Wie sieht es denn in der Ostschweiz aus? Eine Schweiz ohne Re 4/4 ist für mich nur schwer vorstellbar, aber da geht die Reise leider hin...
Grüße aus Südwestfalen,
Matthias

Stefan Wohlfahrt 15.12.2021 19:28
Hallo Matthias,
Deutschland ohne die 110 / 140 & Co ist auch für mich etwas gewöhnungsbedürftig - nun im Güterverkehr bleibt die Re 4/4 II weiterhin im Einsatz und im Reisezugverkehr zumindest zur Zeit noch auf den Strecken Zürich - Singen und Zürich - Chur. Im den HVZ der S-Bahn Zürich werden zudem die Re 4/4 II LION noch eingesetzt. Aber in nicht allzuferner Zukunft dürfte wohl auch die letzte Re 4/4 II abgestellt werden.
einen lieben Gruss
Stefan

Die SBB Re 4/4 II 11344 (Re 420 344-4 / UIC 91 85 4420 344-4 CH SBBC) mit einer Gleisbaumaschine die auf den Namen "Hummel" hört. bzw. mit D-Krebs 99 80 91 24 011-4 beschriftet ist, beim Abwarten auf die Weiterfahrt in Lausanne. 17. April 2021 (zum Bild)

Matthias Schneider 15.11.2021 19:35
Sehr interessantes Foto! Ich frage mich nur gerade, ob die Stopfmaschine eine Zulassung für die Schweiz hat oder nicht.
Grüße aus Südwestfalen,
Matthias

Stefan Wohlfahrt 16.11.2021 9:53
Hallo Matthias,
danke für deinen Kommentar. Für die Frage bzw. die Antwort wird es wohl zu spät sein, der Zug ist längst abgefahren...
Das mir bekannte "schlimmste" nicht zugelassene Fahrzeug in der Schweiz war eine FS D 345 die durch den Simplon Tunnel nach Brig fuhr.
einen lieben Gruss
Stefan

Gruß an Marc und Jan ;D (13.09.2021, Namedy, E186 231) (zum Bild)

Marc Steiner 11.10.2021 9:10
Gruß zurück!






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.