bahnamateurbilder.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die Henschel DHG 500 (oder 700) mit der Nummer 649 gehört der Gleisbaufirma Valescchi Armamento Ferroviario S.R.L.

(ID 756717)



Die Henschel DHG 500 (oder 700) mit der Nummer 649 gehört der Gleisbaufirma Valescchi Armamento Ferroviario S.R.L. und scheint in Anbetracht fehlender Betriebsspuren ganz frisch revidiert/umgebaut zu sein. Jedenfalls konnte ich weder eine Baureihen- oder UIC-Nummer auf der Lok, noch im Internet Infos finden. 

28. Oktober 2021

Die Henschel DHG 500 (oder 700) mit der Nummer 649 gehört der Gleisbaufirma Valescchi Armamento Ferroviario S.R.L. und scheint in Anbetracht fehlender Betriebsspuren ganz frisch revidiert/umgebaut zu sein. Jedenfalls konnte ich weder eine Baureihen- oder UIC-Nummer auf der Lok, noch im Internet Infos finden.

28. Oktober 2021

Stefan Wohlfahrt 16.11.2021, 3 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2021:10:28 11:41:32, Belichtungsdauer: 1/200, Blende: 80/10, ISO50, Brennweite: 200/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die Henschel DHG 500 (oder 700) mit der Nummer 649 gehört der Gleisbaufirma Valescchi Armamento Ferroviario S.R.L. und scheint in Anbetracht fehlender Betriebsspuren ganz frisch revidiert/umgebaut zu sein. Jedenfalls konnte ich weder eine Baureihen- oder UIC-Nummer auf der Lok, noch im Internet Infos finden. 

28. Oktober 2021
Die Henschel DHG 500 (oder 700) mit der Nummer 649 gehört der Gleisbaufirma Valescchi Armamento Ferroviario S.R.L. und scheint in Anbetracht fehlender Betriebsspuren ganz frisch revidiert/umgebaut zu sein. Jedenfalls konnte ich weder eine Baureihen- oder UIC-Nummer auf der Lok, noch im Internet Infos finden. 28. Oktober 2021
Stefan Wohlfahrt

Fotografen / S. Wohlfahrt / Raritäten

5 1200x806 Px, 16.11.2021

Enge geht es zu in den Strassen von Hölstein trotzdem hat das Auto links im Bild noch einen Parkplatz gefunden, während der Regionalzug der Waldenburgerbahn Höltal in Richtung Waldenburg verlässt. 
Zur Zeit wird die Bahn umgespurt.

21. März 2021
Enge geht es zu in den Strassen von Hölstein trotzdem hat das Auto links im Bild noch einen Parkplatz gefunden, während der Regionalzug der Waldenburgerbahn Höltal in Richtung Waldenburg verlässt. Zur Zeit wird die Bahn umgespurt. 21. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Die 75 cm Spurweite aufweisende Waldenburger Bahn wird seit Ostern 2021 auf Meterspur umgebaut und dabei ruht der Verkehr auf der Gesamtstrecke. Im Bild ein 75 cm Spur Zug auf dem Weg nach Liestal kurz vor Hölstein.

25. März 2021
Die 75 cm Spurweite aufweisende Waldenburger Bahn wird seit Ostern 2021 auf Meterspur umgebaut und dabei ruht der Verkehr auf der Gesamtstrecke. Im Bild ein 75 cm Spur Zug auf dem Weg nach Liestal kurz vor Hölstein. 25. März 2021
Stefan Wohlfahrt

In Wildegg wartet der SBB De 4/4 1663 mit dem Regionalzug 6735 auf die Rückfahrt Richtung Lenzburg. Das Bild entstand am 26. Mai 1984. Wenige Tage später, am 2. Juni 1984, wurde der Verkehr auf dem Seetalbahn Strecken-Abschnitt Wildegg - Niederlenz - Lenzburg Stadt - Spitzkehre Lenzburg eingestellt.

26.05.1984
In Wildegg wartet der SBB De 4/4 1663 mit dem Regionalzug 6735 auf die Rückfahrt Richtung Lenzburg. Das Bild entstand am 26. Mai 1984. Wenige Tage später, am 2. Juni 1984, wurde der Verkehr auf dem Seetalbahn Strecken-Abschnitt Wildegg - Niederlenz - Lenzburg Stadt - Spitzkehre Lenzburg eingestellt. 26.05.1984
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.